1970

Der Rat der Stadt Schwerin richtet in Hasenwinkel die Akademie für sozialistische Wirtschaftsführung ein. In den Sommermonaten verwandelt sich das Schloss in ein Kinderferienlager.

1983

Schloss und Park werden unter Denkmalschutz gestellt.